• 31.03.2015

Das Männermagazin

Leutnant Dino kommentiert



Letzte Folge Männermagazin TV

Ich, ich bin Ministerin, ich bin Manuela Schwesig

» in Ratgeber

ministerin_schwesig

Die deutsche Ministerin Manuela Schwesig ist ein hübsches Mädchen. Eine Blume aus dem Osten. Ihren gerade den ostdeutschen Frauen nachgesagten Mythos, eine besonders nette Frau zu sein, hat sie jedoch verspielt. Die Toilettenfrau ärgert sich und hat Schwesig in Verdacht, die Toilettenbürste nicht ordentlich zu benutzen. Sie kennt sich aus mit…

Der Mann lebt in der Ehe unter Hartz IV Niveau

» in Ratgeber

penner

Mit dem Zeitpunkt der Eheschliessung beginnt ein weitreichendes Vertragsverhältnis. Ab diesem Moment ist der Mann für seine Ehefrau in jeglicher Hinsicht verantwortlich, insbesondere finanziell. Der Staat definiert auf mehr als 15.000 Seiten Gesetzestext und Gerichtsurteilen die Spielregeln während und nach der Ehe. Der Ehemann wird auch in der…

Frauen ohne Mann brauchen eine fette Lohnerhöhung

» in Politik

frau_ohne_leistungsdruck

Frauen mit männlicher Logik zu überzeugen ist nicht nur schwer, sondern unmöglich. Selbst wenn Frauen logische Zusammenhänge verstehen wollen, sie können es einfach nicht. Frauen und Logik sind wie Äffchen und Denken. Beides funktioniert eben nicht. Und aus diesem Grund bleiben Frauen in ihrer kleinen beschränkten Welt gefangen. Unsere…

Ich, ich, ich bin Manuela Schwesig

» in Politik

barbie_manuela_schwesig

Die Lieblingswörter von Bundesministerin Manuela Schwesig sind ich, mein und mich. Diese drei Wörter gebrauchte die Feministin Schwesig in einem Interview 39 Mal innerhalb von nicht mal 3 Minuten. Das ist keine Glanzleistung, sondern zeigt viel mehr den ausgeprägten Narzissmus dieser Dame. Das von den Feministinnen erkämpfte Recht zur…

Wenn Äffchen das 1. Newtonsche Gesetz verstehen

» in Politik

aeffchenbild

Die letzten Tage habe ich mich köstlich amüsiert. Die Feministinnen proben wieder einmal den Aufstand. Bundesministerin und Quotenfrau Manuela Schwesig will transparente Gehälter. Hintergrund dieser Forderung ist die Behauptung, dass Frauen bei gleicher Arbeit noch immer weniger verdienen als Männer. Nebenbei will sie die armen…

Das letzte Aufgebot der Frauen für den Endsieg

» in Wirtschaft

pilotin

Ein Wind fegt durch Deutschland. Ein harter Wind. Ein Sturm. Frauen kämpfen für gleiche Löhne, für Gleichstellung und sie bündeln ihre Kräfte. Sie lassen nichts unversucht und jedes Ereignis, sei es noch so schlimm, wird so gedreht, dass Frauen davon profitieren und Männer entwertet werden. Die Feministinnen kämpfen so verzweifelt, dass…

Die Zukunft der Frauen

» in Wirtschaft

schnittchen

Es ist keine größere Kunst, die Zukunft der Frauen und auch der Männer vorauszusehen. Dazu braucht es keinen Wahrsager, keine Glaskugel und auch keinen afrikanischen Voodoo Häuptling. Es genügt ein Blick über den grossen Teich. Die USA sind uns Europäern in der gesellschaftlichen Entwicklung stets ein paar Jahre voraus. Sie waren die…

Und sie finden einfach keinen Mann

» in Wirtschaft

alte_frau

In Deutschland gibt es fast 2 Millionen alleinerziehende Frauen, bei denen weit und breit kein Mann in Sicht ist. Deswegen sind diese Frauen gezwungen den Staat um Hilfe zu bitten. Ok, Frauen bitten nicht, sie fordern, weil es ihnen ja so schlecht geht. Auch eine Alleinerziehende braucht ein bisschen Luxus und Freude. Immerhin möchte sie auch mal…

Ich bin geschieden

» in Wissenswertes

dino_ist_geschieden

Letzten Freitag, nach meinem kleinen Nachmittagsschlaf schlenderte ich zum Briefkasten und fand darin einen der berühmten gelben Briefe, dieses Mal vom Amtsgericht München. Na, dachte ich mir, welche Feministin will mich denn nun wieder verklagen? Ich machte es mir auf meinem schönen Sessel bequem, Marke Toulouse, Design aus den 30er Jahren,…

Der Unterhalt reicht einfach nicht

» in Wissenswertes

waschlappen

Geschiedene und alleinerziehende Frauen haben ein großes Problem. Der ihnen zustehende Unterhalt reicht vorn und hinten nicht. Von dem bisschen Geld können sie nur sehr schwer bis fast überhaupt nicht menschenwürdig und unabhängig leben. Männer meinen zwar, dass auch Frauen ihre Unabhängigkeit selbst finanzieren müssen, aber das geht an…

Der Kinderschutz wird in Deutschland groß geschrieben

» in Wissenswertes

zensur

Die deutsche Internetpolizei ist auf Zack. Das Männermagazin hatte vor einiger Zeit Probleme mit den deutschen Internetschnüfflern, weil das Angebot im Männermagazin angeblich für Jugendliche unter 16 Jahren entwicklungsgefährend sei. Frau Claudia Richter, Beauftragte der FSM-Beschwerdestelle der Freiwilligen Selbstkontrolle…

Die besten Artikel aller Zeiten

Mediathek



Das Männermagazin

Leutnant Dino kommentiert


Über Leutnant Dino
Impressum